Für unser Beispiel, erstellen wir einen Gutscheincode als benutzerdefiniertes Feld.


  1. Wählen Sie den Menüpunkt Empfänger/Benutzerdefinierte Felder aus 

  2. Klicken Sie auf den blauen Button rechts oben »NEUES FELD ANLEGEN« 

  3. Definieren Sie Name und Feldtyp

    • In unserem Fall Name = Gutscheincode, Typ des Feldes = Text


Erstellen Sie eine CSV-Datei mit den Daten, die anschließend in das benutzerdefinierte Feld geladen werden sollen. Oder fügen Sie einer bereits bestehenden CSV-Datei eine zusätzliche Spalte mit diesen Daten bei. 

Anschließend importieren Sie die CSV-Datei (siehe Kontakt Import) und ordnen die Spalte ihrem zuvor definierten Feld zu. 


Nachdem das Feld mit Informationen angereichert wurde, können Sie dieses mit einem Platzhalter in Ihr Template einfügen.  Klicken Sie einfach auf das Head-Icon in der Menüleiste und wählen das passendes Feld aus. Beim anschließenden Versand wird der Platzhalter mit den vorhanden Informationen befüllt.