Um deine bereits versendeten Kampagnen auszuwerten, navigiere zunächst zu den Aussendungen. Klicke dazu in der Navigation auf Versand und im Untermenü dann auf Versendungen. Hier siehst du eine Auflistung deiner versendeten Kampagnen. Die ersten Kennzahlen kannst du bereits hier in der Übersicht sehen. Klicke auf eine deiner Aussendungen, um die detaillierte Statistik dieser Kampagne aufzurufen.



Im oberen Bereich [A] kannst du über die Tab-Navigation neben der bereits geöffneten Allgemeinstatistik auch weitere Informationen abrufen. Über den Tab Versand-Details erhältst du alle Informationen, die den Versand betreffen. Wann dieser gestartet ist, an welche Kontakte er ging usw. Über den Tab Empfänger-Details, kannst du mehr über deine Empfänger erfahren. So zum Beispiel, welche Geräte verwendet wurden oder aus welcher geografischen Lage deine Empfänger kommen:



Über den Tab Klick-Map (HTML) und Klick-Map (TEXT) bekommst du eine grafische Darstellung deines Newsletters und der Klicks, die deine Empfänger gemacht haben. Auf diese Weise kannst du detailliert analysieren, welche deiner Links und Call-To-Actions am besten funktioniert haben und wohin deine Empfänger am liebsten klicken. Auf Bilder, Buttons oder doch Text-Links? Finde es heraus!


Im Bereich [B] findest du eine kurze Zusammenfassung der Versandoptionen, sowie die Webversion deiner Kampagne, die du mit einem Klick auf das Vorschaubild öffnen kannst.



Kennzahlen

Im unteren Bereich [C] des Tabs Statistik findest du alle gängigen Kennzahlen zu deiner Kampagne.




Zustellung & Öffnungen


Empfängeranzahl:

Die Gesamtanzahl der Empfänger, an welche der Newsletter versendet wurde.


Zustellrate in (%):

Die Zustellrate zeigt dir das Verhältnis von versendeten E-Mails (= Anzahl der Empfänger) abzüglich der unzustellbaren E-Mails (= Bounces).


Öffnungsrate:

Die Öffnungsrate ist das Verhältnis von einmaligen Öffnungen zu den zugestellten E-Mails. Mit anderen Worten: "Wie viele Empfänger in Prozent, welche die E-Mail erhalten haben, haben die Kampagne auch mindestens einmal geöffnet?"


Gesamte Öffnungen:

Gesamtzahlen der aufgezeichneten geöffneten E-Mails (inklusive Mehrfachöffnungen).


Einmalige Öffnungen:

Die einmaligen Öffnungen zeichnen nur die Anzahl der Einmalöffnungen pro Kontakt dieser E-Mail-Aktion auf.



Klicks


Gesamte Klicks:

Gesamtanzahl der aufgezeichneten Klicks in der E-Mail (inklusive Mehrfachklicks).


Einmalige Klicks:

Anzahl der Empfänger, die mindestens einmal geklickt haben.


Klickrate:

Verhältnis der einmaligen Klicks zur Menge der zugestellten E-Mails.


Gesamte Klickrate:

Verhältnis der gesamten Klicks zur Menge der zugestellten E-Mails.


Effektive Klickrate:

Anzahl der einmaligen Klicks im Verhältnis zu den einmaligen Öffnungen.


Die Karte "Beste Links"

Hier werden alle URLs, die in deinem Newsletter vorhanden waren aufgelistet. Dabei findest du rechts neben jeder URL die Klickperformance (Anzahl der Klicks gesamt und einmalig) zu der jeweiligen URL. Auf diese Weise kannst du gut erkennen, was deine Empfänger besonders interessiert hat.



Abmeldungen & Bounces


Abmelderate:

Verhältnis der Abmeldungen zur Menge der zugestellten E-Mails.


Abmeldungen:

Die Anzahl der Empfänger, die sich von deinem Newsletter abgemeldet haben.


Bounce Rate

Verhältnis der Bounces zur Menge der versendeten E-Mails.


Soft & Hard Bounces

Dies ist die Anzahl der der E-Mails, die nicht zugestellt werden konnten. Die häufigsten Gründe hierfür sind nicht mehr existente oder volle Empfänger-Postfächer.


Wenn du mehr zum Thema Bounces erfahren möchtest, dann klicke hier: "Bounces: Alles was du wissen musst".


Gerätestatistik



Die Gerätestatistik zeigt dir in kompakter Form, auf welchen Endgeräten die Empfänger deinen Newsletter geöffnet, geklickt oder sich abgemeldet haben. Dabei kannst du wichtige Erkenntnisse gewinnen. Wenn du zum Beispiel weniger Öffnungen auf Desktop- als auf Mobilgeräten verzeichnet hast, jedoch die Klickrate auf Desktop höher ausfiel, solltest du die Gestaltung deiner mobilen Version im Hinblick auf die Bedienbarkeit überdenken. Lassen sich zum Beispiel die Text-Links oder Buttons auf dem Smartphone auch wirklich gut antippen, oder sind sie vielleicht zu klein geraten?



Statistik im Zeitverlauf



Hier siehst du einen Graphen, der dir den Versand im zeitlichen Verlauf darstellt. Rechts oben findest du eine Legende. Mit einem Klick auf ein Legendenelement kannst du dieses aus dem Graphen ausblenden und wieder einblenden. Durch drehen des Scrollrads innerhalb des Graphen kannst du die Zeitachse vergrößern und verkleinern. Durch klicken und ziehen kannst du den Graph horizontal auf der Zeitachse bewegen.